Angriff auf das Glasfasernetz RheSpeed

Im Telekommunikationsbereich unseres Vorlieferanten kam es zu Störungen

In den vergangenen Tagen gab es vermehrt Ausfälle im Bereich Telefonie und Internet. Die Störungen werden durch eine Syn-Flood Attacke verursacht. Bei dieser Attacke handelt es sich um zahlreiche Anfragen, die an unser Glasfasernetz versandt werden. Diese sorgen dann dafür, dass die Bandbreite komplett überlastet ist, so dass zwar eine Internetverbindung besteht, allerdings keine Leistung bei Ihnen ankommt.
Wir arbeiten gemeinsam mit unserem Vorlieferanten unter Hochdruck an der Fehlerbehebung. Trotz allem kann es in den kommenden Tagen wieder zu Ausfällen kommen.

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei unserem Kundenservice, Tel: 02872 937-0.