Scheckübergabe Rheginas Welt

Wir spenden – Sie entscheiden!

Die Vereinsförderaktion „Rheginas Welt“ der Stadtwerke Rhede GmbH unterstützt Vereine und Organisationen in der Region rund um das Thema Sport, Jugend und Menschen in Not. Die Rheder Bürgerinnen und Bürger entscheiden dann, durch einlösen eines Spendencodes, an welchen Verein bzw. an welche Organisation die Stadtwerke das Geld spenden soll.

Zum 30. September 2020 ist die bereits zum wiederholten Male angebotene Aktion ausgelaufen. Insgesamt haben 21 Vereine und Organisationen teilgenommen. Die Stadtwerke Rhede GmbH hat insgesamt eine Summe von 5.260 € an die Vereine gespendet.  Herr Dr. Heinze freut sich, Herrn Reimund Bartels (Geschäftsführer SV Krechting 1959 e. V.) einen dieser Spendenschecks zu überreichen. Der Verein hat insgesamt 459 Flocken von Rhegina über die Rheder Bürgerinnen und Bürger erhalten und bekommt somit 500 € von den Stadtwerken gespendet. Der Verein möchte den über 40 Jahre alten Ascheplatz in einen Kunstrasenplatz umwandeln, um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auch bei schwierigen Witterungsbedingungen gute Spiel- und Trainingsmöglichkeiten zu bieten. 

Nun geht es in die nächste Runde. Alle Vereine in Rhede können sich mit einem Projekt rund um das Thema Sport, Jugend und Menschen in Not ab dem 1. November 2020 auf der Internetseite www.rheginas-welt.de für die nächste Vereinsförderaktion bewerben.

Einer der ersten Spendencodes finden die Kunden der Stadtwerke Rhede in ihrer kommenden Jahresverbrauchsabrechnung.

Ansprechpartnerin bei Fragen:

Jana Bußkamp, 02872 937-239, jana.busskamp@stadtwerke-rhede.de

 

Teilnehmer:

Herr Reimund Bartels (Geschäftsführer SV Krechting 1959 e. V.)

Herr Dr. Ronald Heinze (Geschäftsführer, Stadtwerke Rhede GmbH)