Gewinnübergabe Rhegina´s Kreativwettbewerb

Gewinner/innen aus der Altersgruppe 1-6 Jahre: Michel Exo, Emma Schlütter, Karl Ehlting

Rhegina, das Maskottchen der Stadtwerke Rhede, hat zu Beginn der Corona-Zeit einen Kreativwettbewerb angeboten, bei dem die Rhegina nachgemalt, gebastelt, gestrickt oder gebaut werden konnte. Auch für die Kinder ist diese ungewöhnliche Zeit belastend, daher wollten die Stadtwerke den Kindern etwas Ablenkung bieten.

 

Die Rhegina ist eine eierlegende Wollmilchsau: Sie kann Eier legen wie ein Huhn, Wolle liefern wie ein Schaf, Milch geben wie eine Kuh. Sie ist erneuerbar und nachhaltig und passt daher hervorragend zu den Stadtwerken.

 

An dem Kreativwettbewerb haben 23 Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren teilgenommen. Es sind unterschiedlichste Varianten der Rhegina bei den Stadtwerken eingetroffen. Die Kinder haben sehr viel Mühe und Arbeit hereingesteckt. Alle Rhegina´s sehen toll aus.

Bei der Gewinnübergabe wurde die Arbeit und Mühe der Kinder mit schönen Geschenken belohnt. Die Stadtwerke haben die kreativsten Rhegina´s ausgewählt und in Altersgruppen eingeteilt. Alle Teilnehmer bekommen als Trostpreis das Maskottchen Rhegina als Kuscheltier.