Wissenswertes zum Thema Gas

Nein, Gas ist ungiftig. Das Einatmen ist völlig ungefährlich. Früher wurde so genanntes Stadtgas verwendet. Dieses war giftig und führte zu dem allgemeinen Vorurteil, dass Gas generell gesundheitsschädlich ist.

Nur in einem bestimmten Mischungsverhältnis mit Luft (Sauerstoff) kann Gas explodieren. Der kritische Bereich liegt dann vor, wenn in einem geschlossenen Raum Gas mit einem Anteil von rund 5 bis 15 Prozent in der Umgebungsluft vermischt ist.

Normalerweise nicht. Alle Gasversorgungsunternehmen setzen dem von Natur aus geruchlosen Gas einen penetranten Duftstoff bei, der auch geringste Konzentrationen bereits deutlich wahrnehmbar macht. Bei einem undichten Gasherd beispielsweise stinkt es in der Küche schon nach wenigen Minuten abscheulich, obwohl die Konzentration in der Raumluft noch unterhalb von 0,5 Prozent liegt.

Sie sollten möglichst Fenster und Türen weit öffnen und den Raum anschließend sofort verlassen. Vermeiden Sie unbedingt alles, was zu Funkenbildung führen könnte: Betätigen Sie keine Lichtschalter, ziehen Sie keine Stecker und verlassen Sie das Haus, um den Entstörungsdienst Ihres örtlichen Netzbetreibers - für Rhede ist das die Stadtwerke Rhede Netz GmbH - Tel.: 02872 937-155 oder die Feuerwehr anzurufen. Telefonieren Sie sicherheitshalber nicht aus Ihren eigenen vier Wänden heraus und benutzen Sie ein Mobiltelefon nur außerhalb.

Lassen Sie Ihre Anlage einmal im Jahr durch eine zugelassene Installationsfirma überprüfen und warten. Fragen Sie ihren Rheder Gas-Installateur nach dem neuen „Sicherheits-Check für Gasanlagen".

Es werden zwei Gasqualitäten unterschieden: L (low) und H (high). Gas H hat einen höheren Methangehalt (87 bis 99 Vol. %), während Gas L bei Methananteilen von 80 bis 87 Vol. % größere Mengen an Stickstoff und Kohlendioxid enthält. Die Gasqualität in Rhede ist H Gas.

Sie erhalten bei den Stadtwerken Rhede professionellen Service - persönlich in unserem Kundenservice montags bis mittwochs von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr, donnerstags von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr und freitags von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr. Dort bieten wir Ihnen eine Vielzahl von zusätzlichen Serviceangeboten rund um die Themen Strom, Gas und Wasser sowie Internet und Telefonie. Außerdem können Sie über unser Online-Kundencenter jederzeit kostenlos Ihre persönlichen Daten einsehen und verwalten.

Seite empfehlen